Physiognomik-Seminar, März 2017

 

Liebe Gabriela, lieber Frank! 

Wir vom Institut Dr. Sonja Deutschmann möchten uns ganz herzlich bei Euch bedanken. 

Euer Face the Facts Seminar habt ihr in unseren Räumlichkeiten in Köln, mit ganz viel Hingabe organsiert. 

Von Beginn an haben wir uns sehr wohl gefühlt. Deine Art und Weise liebe Gabriela, Gesichtsmerkmale und dessen Bedeutung

einfach und wertschätzend zu lehren, ist deine Spezialität. Eure Flexibilität in Form von Organisation um das

Seminar herum (Verköstigung an allen 3 Tagen), war ein tolles „Rundum- Sorglos- Paket“! 

Frank du warst ein sehr wertvoller Ansprechpartner und Proband zum Üben, während der ganzen Seminarzeit. 

Auch für uns als Team des Instituts war es sehr spannend und erkenntnisreich, die Schätze in unseren Gesichtern

und im Team neu zu entdecken. Euer Face the Facts Seminar bietet sich auch als ein tolles Teambuilding an. 

 

Ganz herzlichen Dank!

Institut Dr. Sonja Deutschmann, Köln

 

 

Ich möchte euch von ganzem Herzen für die wunderbaren, aufschlussreichen, lustigen und lehrreichen Tage in Köln danken. Ihr ward beide großartig! Ich habe - was die Physiognomik im Allgemeinen und mich persönlich angeht- so viel mitgenommen.

Dir, Gabriela, danke ich besonders für deine Art, uns die Physiognomik näherzubringen. Diese Mischung aus Strukturiertheit, Wissen, wovon du sprichst, großem Herzen und Humor fand ich grandios. Danke dafür!! 

Ilka

 

Ich habe mich in dem Workshop sehr wohl gefühlt. Dir Gabriela möchte ich sagen, dass ich deine erfrischende und wahrhaftige Art sehr schätze. Du hast (in meiner Welt) zu jedem Zeitpunkt jeden mit abgeholt und bist einfach ein sehr wertschätzender Mensch. Das macht es leicht die Nasen anzunehmen wie sie sind. *grins*.
Du weißt einfach wovon du sprichst und du verbindest das mit viel Humor, das mag ich total! Dir Frank sage ich danke für den perfekten Support und auch deinen wertvollen Input in diesen Tagen. Es war für mich einfach angenehm dich auch dabei zu haben.
Holly Hebben, Retail Academy, The Body Shop Germany und Austria

 

Physiognomik-Seminar, Oktober 2016

Liebe Gabi,

ganz herzlichen Dank für das tolle Wochenende, an dem Du uns in die Grundlagen der Physiognomik eingeführt hast. Du hast es gut verstanden, uns mit praktischen Beispielen, vielen guten und intensiven Übungen und nicht zuletzt Deinem Humor zu begeistern und uns erste relevante Kenntnisse zu vermitteln. Es macht mir Spass, diese in meinem Umfeld auszuprobieren - es gab schon viele erstaunliche Treffer :)) 

Ich freue mich schon auf unser nächstes Treffen.

Sei herzlich gegrüsst,

Timo

 

Liebe Gabriela,

ich möchte mich nochmals ganz herzlich für den sehr interessanten Workshop bedanken. Nun werde ich üben und umsetzen. Du hast es sehr gut gemacht. Mir deinem Elan und Begeisterung hast du uns angesteckt. Auch der Raum war sehr angenehme und die Bewirtung während den Kaffeepausen habe ich sehr geschätzt.

S.Abplanalp, Business Knigge

 

Gesichtsanalyse September 2016

Liebe Gabriela, 

ehrlich: Ich war total gerührt und gleichzeitig baff, als ich deine Analyse gelesen habe. Der Hammer. Es stimmt einfach sehr sehr viel und gleichzeitig gibt es ein paar Dinge, die grundsätzlich stimmen, die ich aber aus den Augen verloren habe. Daran darf ich jetzt arbeiten. DANKE, der Wahnsinn. Ich hätte ja nicht gedacht, dass du anhand der äußeren Merkmale so viel aus einem Menschen herauslesen kannst. Toll.

Liebe Grüße,

Doro

 

Physiognomik-Seminar, Oktober 2015

Für mich war erstaunlich wie treffsicher die Physiognomik ist und mich begeistert einfach immer wieder, wie viel aus fremden Gesichter auf einen Blick oder dann bei näherem Hinschauen zu lesen ist. Den Ablauf fand ich sehr gut aufgebaut. Schritt für Schritt habe ich die einzelnen Gesichtszüge zu den unterschiedlichen Typen somit gelernt und mit den Wiederholungen des ganzen geht das während des Seminars schon super gut rein. Ich nutze die Physiognomik um meine Mitmenschen besser einschätzen und somit auch besser auf sie eingehen zu können. Man kann das Seminar wirklich weiterempfehlen, weil es einfach so viel Toleranz und Verständnis schenkt für die Mitmenschen. Es wird so vieles einfacher, wenn man weiss, wen man vor sich hat. Es ist einfach auch super interessant die Physiognomik zu erkunden und deine Begeisterung dafür ist so schön spürbar und sooo ansteckend! :)

Zudem ist gerade das Seminar in Vouhenans ein so tolles rundum-Erlebnis. An diesem zauberhaften Ort ist es ein Kurzurlaub mit mega spannendem Lernstoff! Vielen Dank nochmal, liebe Gabriela für dieses wunderbare Seminar!Melanie Schwyter

 

Physiognomik-Seminar, November 2015

Ich gehe ab sofort ganz anders auf mein Gegenüber zu und fühle mich «sicherer». Allerdings gehört das regelmässige Üben dazu. Die vertraute Umgebung bewusst zu verlassen und das Seminar in Frankreich zu absolvieren, war für mich das einzig Richtige. So konnte ich mich voll und ganz dem Thema und dem gesamten Ablauf öffnen. Ich möchte die Physiognomik als zusätzliches Hilfsmittel in der Personalvermittlung und darüberhinaus für eine erfolgreiche Gesprächsführung nutzen. Es eröffnen sich mir unzählige Möglichkeiten, das Gegenüber zu verstehen, sachlich zu agieren und zu reagieren.

Nach und nach öffnet sich ein Buch mit 7 Siegeln...Karin Freiburghaus

 

Coaching und Beratung, April 2016

In einer äusserst schwierigen Familiensituation haben meine Frau und ich den Kontakt zu Herrn Von der Höh gesucht. Schnell konnte er wichtige intrafamiliäre Zusammenhänge erkennen, die in Patchworkfamilien durchaus komplex sind. Ich bin begeistert wie hervorragend er zuhören kann und dadurch Zusammenhänge sehr umfassend erkennt. Ich hatte immer das Gefühl, dass er eine neutrale Position einnimmt. Eine sehr persönliche Vertrauensatmosphäre war immer möglich. Ich bin ehrlich dankbar für die vielen Handlungsalternativen, die er uns im Umgang miteinander geben konnte. Sie waren ideen- und variantenreich. Die vielen Aha-Effekte möchte ich in meinem Leben nicht missen. Einfühlsam, kompetent und systemisch stets gut aufgestellt hat er uns Wege zu einer gewissen „Normalität“ ermöglicht. Ich fühle mich bei ihm immer gut aufgehoben!

Michael

 

Hypnose, April 2016

Ich möchte bei der Hypnose beginnen, einfach ein tolles Erlebnis. Es war für mich faszinierend, begleitet von Dir, in ein Gespräch mit meinem Unterbewusstsein zu gelangen. er springende Punkt ist für mich, dass ich so in einen ehrlichen Kontakt mit meinem wahren Selbst gekommen bin. Das habe ich als Wahnsinns Kraft in mir empfunden. Es war für mich faszinierend wie ich einen Film (mein Film) neu schreiben könnte, wenn ich das möchte. Es hat mich bestärkt in dem, dass ich meine Vergangenheit und mein Erlebtes nicht umschreiben möchte, auch wenn sie schmerzhaft waren, haben sie mich zu dem Menschen gemacht der ich heute bin. Jedoch habe ich nun auch die Möglichkeit frei zu entscheiden, wie ich es heute Erleben möchte, als erwachsene Frau. Es hat auch Trauer in mir ausgelöst nicht mehr an den schmerzhaften Gefühlen zu hängen und sie gehen zu lassen. Es hat viel Platz gegeben für Neues.

Der Einstieg in unser Gespräch war für mich schwierig, ich fühlte mich überschüttet mit Möglichkeiten mehr Verantwortung für mich zu übernehmen. Dies löste in mir ein altbekanntes Gefühl aus, mich unverstanden zu fühlen und belehrt, als würde man mir vorschreiben wie ich zu Leben hätte. Das habe ich dir so gut es ging mitgeteilt, ab diesem Zeitpunkt hatte ich den Eindruck, wir konnten auf Augenhöhe miteinander arbeiten.

Eine sehr tiefe Erkenntnis daraus folgte jedoch für mich erst einige Tage späte. Für mich einstehen und mich äussern, das stellt auch einen ehrlichen Kontakt her. Nun weiss ich, dass ich nicht mehr lange warten muss, sondern jederzeit sagen darf wie es mir geht.

Ich will mich auch nochmals herzlich bei dir bedanken, dass du dir so grosszügig Zeit für mich genommen hast. Es war ein lehrreicher und erkenntnisreicher Tag und ich werde gerne noch einmal zu einer Hypnose zu dir kommen.

Ganz liebe Grüsse Denise

 

Coaching und Beratung, März 2016

Ich möchte Ihnen für Ihre Hilfe und Unterstützung auf meinem Weg zurück in mein Leben danken. Sie haben mich an einem Tiefpunkt in meinem Leben so festhalten können, dass ich nicht noch weiter gefallen bin. Gleichzeitig gaben Sie mir die Kraft in der -für mich ausweglosen- Situation nicht noch weiter nach unten zu schauen, sondern langsam den Blick nach oben zu richten und das Festgehalten werden dankbar annehmen zu können. Danach habe ich mitarbeiten dürfen, dass Sie mich, Stück für Stück, aus diesem Loch hochziehen konnten. 

Heute stehe ich auf meinen Füssen, sehe das Wunderbare um mich herum und kann in den Abgrund schauen, ohne schlechtes Gewissen haben zu müssen, dass ich dort war. Ihre Begleitung auf einem Wegabschnitt in meinem Leben gibt mir weiterhin die Sicherheit und Zuversicht nach vorne zu schauen und das was hinter mir ist als ein Teil von meinem Leben akzeptieren zu können. Stets mit dem Fokus nach vorne und in der Lösung der Herausforderungen meines Lebens.

Ganz herzlichen Dank

Sylvia, März 2016

 

Coaching und Beratung, März 2016 

Herr von der Höh hat die Fähigkeit, seelische Zusammenhänge zu erkennen, sie zu ordnen behutsam anzugehen. Er verliert sich nicht in Nebensächlichkeiten. Seine Therapieansätze sind nicht dogmatisch. Mit seiner offenen, freundlichen und sehr authentischen Wesensart gelingt es ihm, eine optimale Gesprächsbasis zu legen. Dazu gehören auch seine Lebenserfahrungen sowie seine breit gefächerte Ausbildung. Ich habe durch ihn nützliche Impulse für die Bewältigung meiner Probleme erhalten. Herr von der Höh gehört zu den Menschen, denen ich auf Anhieb vertrauen kann

 

Coaching im Sommer 2016

Das Leben leitet einem manchmal in Situationen in denen man sich drehen und wenden kann wie man will, man ist in sich gefangen und sieht keine Lösung.

In dieser Situation habe ich mir professionelle Hilfe geholt. Habe einiges ausprobiert.  Manchmal mit mehr, manchmal mit weniger Erfolg.

Dann habe ich Frank Von der Höh kennen gelernt und Vertrauen gefasst.

Frank hat eine ganz andere Arbeitsweise. Diese ist sehr strukturiert und analytisch.

Mit ihm zusammen haben wir meine Situation und meine Ängste analysiert und eine Massnahmenliste erstellt.

Bei Frank habe ich sehr schnell gelernt meine Situation in der ich drin bin, manchmal einen Schritt zurück, von aussen zu betrachten.

Er hat mit viel Wissen und Erfahrung, mir Lösungsansätze aufgezeigt, die ich so noch nie sah.

Ich bin Frank sehr dankbar für sein grosses Einfühlungsvermögen, seine kompetente systematische Vorgehensweise. Auch fühlte ich mich verstanden und ich konnte ihm jederzeit mein vollstes Vertrauen entgegenbringen.

Heute fühle ich mich wieder „auf dem richtigen Weg“ habe noch viel Arbeit vor mir, werde aber von einem super Typ gecoacht.

Ganz herzlichen Dank

Hans J.